Höhere Gesundheitskosten – schlechtere Gesundheit

Laut Statistischem Bundesamt beliefen sich im Jahr 2017 die Gesundheitskosten in Deutschland auf 375,6 Milliarden Euro oder 4.544 Euro je Einwohner. Dies sind 16,9 Milliarden Euro, bzw. 4,7% mehr als im Jahr 2016. Der Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag bei 11,5 %. Mehr im Verhältnis zum BIP gaben …

Der Impf-Gipfel ist der Gipfel

Anlässlich der am 12.9.19 in Brüssel stattfindenden Satans-Messe, ach nee, sorry, ist der Global Vaccination Summit. Ist schon der Gipfel, was da beim Impf-Gipfel auf dem Beipackzettel Programm steht. Früher hieß es noch “In God we trust”, in der Arbeitsgruppe 1 bereits: “In Vaccines we trust”. Vertrauen ist schon gut …