Ken Jebsen zur aktuellen Lage und Chancen

Unter Corona leiden inzwischen fast alle – außer vielleicht denen, die daran prächtig verdienen. Viele wollen ihr “altes Leben” zurück und sind dafür bereit, jeden Blödsinn mit zu machen. Die Geschichte lehrt, dass das noch nie eine gute Idee war. Und das “alte Leben” wird es so oder so nicht …

Wie offizielle Zahlen für Corona-Maßnahmen missbraucht werden

Seit mehr als 18 Monaten wird mit “offiziellen Zahlen” Angst und Schrecken vor Corona verbreitet und wir in Zwangsmaßnahmen gehalten. Viele spüren, dass etwas nicht stimmen kann, vertrauen aber weiterhin auf die offiziellen Stellen und Politik. So auch Marcel Barz, ein ausgewiesener Statistik-Profi, den die “Schwurbeleien” eines befreundeten Tischlers nervten. …

Besuch einer Gaststätte in Corona-Zeiten

Inzwischen gilt 3G – geimpft, genesen, getestet – für viele Bereiche als Zugangsvoraussetzung. Gesunde kommen scheinbar nicht mehr vor, bzw. sind in unserer kranken Gesellschaft nicht mehr erwünscht. Auch nicht in einer Gaststätte, was nicht gerade gastfreundlich ist. Für diejenigen, die noch glauben es geht bei den Maßnahmen um Gesundheit …

Graue Haare – die unterschätzte Gefahr!

Seit mehr als eineinhalb Jahren werden wir von Politikern mit völlig unsinnigen Maßnahmen gegängelt. Kaum ist ein Kriterium erfüllt, wird ein anderes als Messlatte vorgegeben. Würden diese Kriterien und die Maßnahmen Sinn machen, hätte niemanden etwas dagegen. Aber weder der PCR-Test noch die Inzidenzwerte sind aussagekräftig. Auch Masken und Lockdown …

Warnung vor dem Warner Karl Lauterbach

Karl Lauterbach ist den meisten spätestens seit der Corona-Krise bekannt als der in den Medien präsentierte Gesundheits-Experte. Ein Status, der nicht nur unzutreffend ist, sondern auch die dunkle Seite von Karl Lauterbach weitestgehend verbergen soll: seine vielfältigen Skandale, dreisten Schummeleien und freche Lügen. Nachfolgende Dokumentation lässt die medial aufgebaute Fassade …