Fakten statt Corona-Panik

Die Corona-Panik greift immer mehr um sich, Fakten interessieren wenig bis gar nicht mehr. Wenigsten ein Fachmann, der nicht in den allgemeinen Panik-Modus verfallen ist. Der sich nicht nur mit Lungenerkrankungen sehr gut auskennt, sondern aufgrund seiner Tätigkeit auch

Das Geschäft mit Impfungen

Dr. Suzanne Humphries berichtet aus eigener Erfahrung als Ärztin in einer Klinik, was passiert, wenn man den Schäden durch Impfen auf die Spur kommt und das lukrative Geschäft mit den Impfungen stört.   Weitere Informationen von Dr. Suzanne Humphries offenbart sie in ihrem Buch “Die Impf-Illusion” Egal ob man an …

Folgen der Masernimpfung – ein Ländervergleich

Die Masernimpfpflicht ab März 2020 wurde und wird sehr kontrovers diskutiert. Oft hilft ein Vergleich, die Situation besser einzuschätzen. Einig sind wir uns vermutlich alle darüber, dass Eltern nur das Beste für ihre Kinder möchten. Verständlich, gut und richtig so! Mal angenommen, das Kind möchte eine Sportart lernen und ausüben. …

Wessen Kind ist das Kind eines Geimpften?

Um gleich vorab Missverständnissen vorzubeugen, in diesem Artikel geht es nicht um die (eheliche) Untreue von Frauen, die ihren (Ehe)Männern das Kind eines anderen Mannes “unterjubeln”. Also nicht um die je nach Studie 1% bis 7% der daraus resultierenden Fälle sogenannter Kuckuckskinder. Auch nicht um eine Neuauflage des 2016 im …

Wie Impf-Studien zum gewünschten Ergebnis kommen

Unerwartete Todesfälle bei Kindern im Alter zwischen 2 und 24 Monaten in zeitlichem Zusammenhang mit Impfungen führten zu einer vorübergehenden behördlichen Sperre des damals meist verwendeten Sechsfach-Impfstoffes „Hexavac“ von Sanofi-Pasteur. Die Token-Studie des Robert-Koch-Instituts (RKI) sollte die Todesfälle lückenlos erfassen und einen möglichen Zusammenhang prüfen. Die Impf-Studie lief von Juli …