Wessen Kind ist das Kind eines Geimpften?

Um gleich vorab Missverständnissen vorzubeugen, in diesem Artikel geht es nicht um die (eheliche) Untreue von Frauen, die ihren (Ehe)Männern das Kind eines anderen Mannes “unterjubeln”. Also nicht um die je nach Studie 1% bis 7% der daraus resultierenden Fälle sogenannter Kuckuckskinder. Auch nicht um eine Neuauflage des 2016 im …

Geplante Massentötung – wegen Herpes!

Da denkt man, noch bescheuerter als mit der Zwangsimpfung gegen Blauzungenkrankheit Mitte Dezember 2019 im Schwarzwald kann es nicht kommen … wird in Aachen eine Massentötung von ca. 800 Rindern angeordnet. Wegen Rinderherpes! Obwohl wie bei der Herde von Bauer Lorenz im Schwarzwald auch dort die Tiere gesund sind und …

Heute Rinder, morgen unsere Kinder?

Am 14. November 2019 hat der Deutsche Bundestag dem beschönigend genannten “Masernschutzgesetz“, das in Wirklichkeit eine Masern-Mumps-Röteln-Impfpflicht ist, zugestimmt. Am 20. Dezember billigte dies der Bundesrat und verzichtete darauf, den Vermittlungsausschuss anzurufen. Damit tritt das Gesetz, wenn es vom Bundespräsidenten unterschrieben und im Bundesgesetzblatt veröffentlicht ist, am 1.3.2020 in Kraft. …

Gab es alles schon mal – Abstimmung Impfpflicht

Am 14.11.2019 findet im Deutschen Bundestag die Abstimmung über die Impfpflicht statt. Was verklärend “Masernschutzgesetz” genannt wird. Eine Abstimmung, die viel über unsere Abgeordneten aussagt. Wer für die Impfpflicht stimmt, der vertritt in Wahrheit nicht die Interessen des Volkes sondern die der Konzerne wie im Artikel “(Keine) Verbote und Zwänge …

(Keine) Verbote und Zwänge – wem nutzt es?

Damit das Zusammenleben funktioniert ist es selbstverständlich, dass es in einer Gruppe oder der Gesellschaft gewisse Regeln gibt. Dies Einschränkungen der persönlichen Freiheiten akzeptiert auch jeder, so lange die Verbote nachvollziehbar sind und Sinn machen. Aber wenn Maßnahmen für einen besseren Umweltschutz oder zur Verbesserung der Gesundheit nur als Vorwand …