Antwort auf die Aufforderung zum Denunzieren an Waldorfschulen

Die auf Rudolf Steiner und seine Anthroposophie zurück gehenden Waldorfschulen gibt es seit mehr als 100 Jahren. Sie gelten allgemein als alternativ, nicht nur weil es dort Fächer wie Eurythmie und Gartenbau gibt. Auch weil die kindliche Entwicklung mehr als das gesellschaftlich übliche Leistungsdenken im Vordergrund steht und kein Kind …

Weitere Farce der Demokratie-Vorgaukler

Wie nicht anders zu erwarten geht die Farce der Demokratie-Vorgaukler weiter. Am 17.9.2020 wurde der Antrag zur Aufhebung der “epidemischen Lage von nationaler Tragweite” abgelehnt. Ein Schelm, der sich bei dem Datum etwas denkt. Es ist der 40. Jahrestag der

Rechtsgutachten zerstören Corona-Ermächtigungsgesetz

Die gesamten Corona-(Zwangs)Maßnahmen basieren auf der Feststellung einer „epidemischen Notlage von nationaler Tragweite“. Diese basiert auf den Zahlen des RKI – die ebenso wie die dafür erfolgten Corona-Tests und die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen bereits mehrfach widerlegt wurden. Jetzt belegen auch noch zwei Rechtsgutachten, die für eine Abstimmung im Deutschen Bundestag …

Terminlich-historische Zufälle bei Corona?

Termine ergeben sich manchmal zufällig, werden oft aber auch bewusst gewählt. Sei es weil das Datum sehr einprägsam ist oder weil es dafür einen historischen Bezug gibt und man an diesen “Jahrestag” und die entsprechende Energie anknüpfen möchte. Weshalb wir uns die entscheidenden Termine für die Corona-Maßnahmen als auch die …

Nicht nur Berlin – weltweit Proteste

Oft ist nicht das interessant, was in der Zeitung steht oder in den Nachrichten gesendet wird, sondern das, was dort verschwiegen wird. Wie die wirklichen Teilnehmerzahlen von Demonstrationen gegen Regierungsmaßnahmen. Oder dass sich die Völker weltweit dagegen erheben. Wenn in China ein Sack Reis umstürzt scheint das vielen Zeitungen wichtiger …