Gab es alles schon mal – Abstimmung Impfpflicht

Am 14.11.2019 findet im Deutschen Bundestag die Abstimmung über die Impfpflicht statt. Was verklärend “Masernschutzgesetz” genannt wird. Eine Abstimmung, die viel über unsere Abgeordneten aussagt. Wer für die Impfpflicht stimmt, der vertritt in Wahrheit nicht die Interessen des Volkes sondern die der Konzerne wie im Artikel “(Keine) Verbote und Zwänge …

(Keine) Verbote und Zwänge – wem nutzt es?

Damit das Zusammenleben funktioniert ist es selbstverständlich, dass es in einer Gruppe oder der Gesellschaft gewisse Regeln gibt. Dies Einschränkungen der persönlichen Freiheiten akzeptiert auch jeder, so lange die Verbote nachvollziehbar sind und Sinn machen. Aber wenn Maßnahmen für einen besseren Umweltschutz oder zur Verbesserung der Gesundheit nur als Vorwand …

Lug – Betrug – MMR-Impfung

Lug und Betrug haben beim Thema Impfen Tradition, wie der Artikel “Geschichte des Impfens” zeigt. Aber dass weiterhin so offensichtlich gefälscht und manipuliert wird? Heute? In Anbetracht der geplanten Zwangsimpfung gegen Masern Grund genug, sich einige Fakten zu dem entsprechenden Impfstoff, bzw. der MMR-Impfung näher zu betrachten.

Impfen muss freiwillig bleiben – Demo

Am 14. September 2019 fand in Berlin die Demo “Impfen muss freiwillig bleiben” gegen die geplante Pflichtimpfung gegen Masern statt. Da die öffentlich-rechtlichen Medien überwiegend gar nicht darüber berichteten … und wenn, dann so, dass jegliche Ähnlichkeit mit der realen Situation vermieden wurde … nachfolgend der Bericht und Orginal-Bilder von …