Die Epidemie der Feigheit

Den meisten Menschen unserer Epoche fehlt es grundlegend an Mut — ohne diesen ist ein erfülltes Leben jedoch unmöglich. „Wer nicht furchtlos ist, braucht Mut“, sagt ein Sprichwort. Wer sich seinen Ängsten stellt, immer wieder, wird feststellen, dass sein Mut wächst, jedes mal ein kleines Stück. Ganz so, wie man …

Dr. Drosten – Star oder Hütchenspieler?

Die Meinungen über (noch?) Professor Dr. Christian Drosten gehen weit auseinander. Für die einen ist er der wichtigste Mann der Republik, für andere ein “Hütchenspieler”. Star oder Betrüger – das ist die Frage, die auch wesentlich für unsere Freiheit oder die (weiteren) Zwangsmaßnahmen ist. Mehrfach belegt wurde bereits, dass weder …

Werden die Uhren auf 1933 zurück gedreht?

Vor Jahresfrist hat es niemand für möglich gehalten – heute bittere Realität: die Abschaffung des Rechtstaats und unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung ist in vollem Gange. Was unsere Bundesregierung jetzt vor hat, das stellt alles bisher dagewesene in den Schatten. Es übertrifft bei weitem das,

Antwort auf die Aufforderung zum Denunzieren an Waldorfschulen

Die auf Rudolf Steiner und seine Anthroposophie zurück gehenden Waldorfschulen gibt es seit mehr als 100 Jahren. Sie gelten allgemein als alternativ, nicht nur weil es dort Fächer wie Eurythmie und Gartenbau gibt. Auch weil die kindliche Entwicklung mehr als das gesellschaftlich übliche Leistungsdenken im Vordergrund steht und kein Kind …

Weitere Farce der Demokratie-Vorgaukler

Wie nicht anders zu erwarten geht die Farce der Demokratie-Vorgaukler weiter. Am 17.9.2020 wurde der Antrag zur Aufhebung der “epidemischen Lage von nationaler Tragweite” abgelehnt. Ein Schelm, der sich bei dem Datum etwas denkt. Es ist der 40. Jahrestag der