Corona oder welche Seuche grassiert wirklich

Wie sagte einst US-Präsident Franklin D. Roosvelt: “In der Politik passiert nichts zufällig. Wenn es doch passiert, war es so geplant.” Aber in der Medizin oder gar “im Leben” oder bei einer Seuche? Kann es wirklich sein, dass uns Politiker, Wissenschaftler und Medien bestimmte Ereignisse als unvorhersehbar oder unabänderlich “verkaufen”, …

Pharmaindustrie ist schlimmer als Mafia

Was sich wie die Aussage eines Verschwörungstheoretikers anhört, war am 6.2.2015 der Titel in der Süddeutschen Zeitung. Entsprechende Berichte und Pharmaskandale gibt es viele. Nicht nur Contergan hat dadurch traurige Berühmtheit erlangt. Mit involviert waren meist die Aufsichtsbehörden und Politik. Hier mal ein klitze-kleiner Einblick.

Mainstreammedien zappeln im eigenen Netz

Denkt man, der Bayrische Rundfunk ist an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten (siehe Blogbeitrag “Mainstreammedien entlarven sich selbst“), kommt der SWR und der NDR daher und belehren uns eines Besseren. Wie nicht anders zu erwarten geht es auch bei denen um Verschwörungstheorien und alternative Medien.

Mainstreammedien entlarven sich selbst

Wer nicht gerade an Alzheimer oder Demenz leidet, dem sollten die eklatanten Widersprüche in den Mainstreammedien und unserer Politiker bezüglich Corona und den damit begründeten Maßnahmen auffallen. Dies erinnert an den bekanntesten Ausspruch vom ehemaligen DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer …

Die Corona-Verschwörung

Ein hoch interessantes Interview und ein Brief an die Abgeordneten verdeutlichen den gesamten Wahnsinn rund um Corona. Die Fakten der lange als Verschwörungstheorie diffamierten Verbindungen zwischen Politik, Pharma und Medien bestätigen deren bestehende Verschwörung. Hätte man vor einem Jahr jemanden gesagt, was aktuell fast weltweit abläuft, der hätte einen in …