Alles kommt raus – auch Corona-Impfstoffe

Der Anteil der Geimpften steigt stetig und die Todesfälle und schweren Nebenwirkungen durch die Corona-Impfstoffe nehmen weiter dramatisch zu. Inzwischen häufen sich auch Berichte von gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach Kontakt mit geimpften Menschen. Besonders betroffen scheinen Frauen im gebärfähigen Alter zu sein. Das stellt viele Ärzte und Krankenhäuser vor ein Rätsel …

Wie viele Widersprüche braucht es noch?

Die Wirkung von Autoritäten und Gruppenkonditionierung wurde schon öfter belegt. Trotz dieses Wissens und jahrzehntelanger Beteuerungen, dass sich Geschichte nicht wiederholen darf, passieren aktuell sonderbare Dinge. Selbst eklatanteste Widersprüche rufen bei der großen Masse keinen Widerspruch hervor. Im Gegenteil, viele

Weitere Farce der Demokratie-Vorgaukler

Wie nicht anders zu erwarten geht die Farce der Demokratie-Vorgaukler weiter. Am 17.9.2020 wurde der Antrag zur Aufhebung der “epidemischen Lage von nationaler Tragweite” abgelehnt. Ein Schelm, der sich bei dem Datum etwas denkt. Es ist der 40. Jahrestag der

Pharmaindustrie ist schlimmer als Mafia

Was sich wie die Aussage eines Verschwörungstheoretikers anhört, war am 6.2.2015 der Titel in der Süddeutschen Zeitung. Entsprechende Berichte und Pharmaskandale gibt es viele. Nicht nur Contergan hat dadurch traurige Berühmtheit erlangt. Mit involviert waren meist die Aufsichtsbehörden und Politik. Hier mal ein klitze-kleiner Einblick.