“Einrichtungsbezogene Impfpflicht” – Post vom Gesundheitsamt?

Die “Einrichtungsbezogene Impfpflicht” beschert vielen impffreien Mitarbeitern im Gesundheitswesen derzeit Post vom Gesundheitsamt. Diese Schreiben sind oft fehlerhaft und enthalten zum Teil widerrechtliche Drohungen. Dazu von zwei Rechtsanwältinnen einige Erläuterungen und ein Musterantwortschreiben. UPDATE mit neuen Möglichkeiten.

Pathologie-Konferenz muss Job der Aufsichtbehörden machen

Die 2. Pathologie-Konferenz wegen den Folgen der Corona-Impfung ist nötig, weil die Aufsichtsbehörden – die die Bevölkerung schützen sollten – diese Aufgabe sträflich vernachlässigen und dafür die Profite der Pharma-Konzerne sichern.