Mobilfunk und Umwelt

Aktuell Nutzen in Deutschland ca. 65.000.000 (in Worten: fünfundsechzig Millionen) ein Smartphone. 2018 wurden weltweit rund 1.400.000.000 (in Worten: 1,4 Milliarden) neue Smartphones verkauft. Demnach scheint dieses Gerät nützlich und hilfreich zu sein. Für viele ist es aus dem Alltag gar nicht mehr weg zu denken. Spannender Weise wird diesbezüglich …

Haftung bei Schäden durch Mobilfunk

Antennen in der Nachbarschaft Viele stören sich an den Mobilfunkantennen in der Nachbarschaft. Nicht nur weil diese nicht schön anzusehen sind, sondern weil sie davon gesundheitliche Risiken und Beeinträchtigungen fürchten. Ein Gespräch bezüglich möglicher Gefahren mit dem Eigentümer des Grundstücks, auf dem die Antennen stehen, bringt meist keinen Erfolg. Einerseits …

Die Grundversorgung im Vergleich

Wenn in den westlichen Industrieländern von der “Grundversorgung” gesprochen wird, dann ist damit meist die Versorgung mit Energie und die Netzabdeckung beim Mobilfunk gemeint. Funklöcher, also Gebiete in denen man keinen Mobilfunkempfang hat, haben heute vor allem für die jüngere Generation einen ähnlichen Stellenwert wie das Ozonloch in den 1980er …

Machen Smartphones dumm?

Für viele ist das Smartphone aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken. Sogar die Mehrzahl der Schüler besitzt heute ein Smartphone. Und in den meisten Schulen hat die Digitalisierung schon lange Einzug gehalten. Whiteboard statt Tafel, Tablet statt Heft, Auf- und Ausbau des WLAN-Netzes statt Renovierung der Turnhalle, sich …