Vorsicht Diktatur!

Was aktuell in Deutschland abläuft, das hätte man sich vor Monaten nicht in den kühnsten Träumen vorgestellt. Was wurde früher auf die Diktatur in der DDR geschimpft und was wird heute von anderen Ländern gefordert. Jüngstes Beispiel Regierungssprecher Steffan Seibert bezüglich den Demonstrationen in Weißrussland (Belarus).

Gleichzeitig werden die Demonstranten in Berlin am 1.8.2020 als Verschwörungstheoretiker und Reichsbürger diffamiert und die Demonstration für Frieden und Freiheit auf das Schärfste verurteilt. Aber nicht nur das, die für den 29. August2020 in Berlin angekündigte Demonstration wurde sogar verboten. Was allerdings eher noch mehr Menschen dort auf die Straßen bringt als dies zu verhindern. Pikanter Weise hat das Verbot der heutige Berliner Innensenator Andreas Geisel verkündet, der vor einigen Wochen noch die BLM-Demos vehement verteidigt hat. Und vor dem Mauerfall Mitglied in der SED war.
Kurz vor dem Mauerfall wurden die Montags-Demonstranten übrigens auch noch heftig diffamiert. Wer wegen den Diffamierungen oder dem rechtlich nicht haltbaren Verbot überlegt zu Hause zu bleiben, soll sich bitte mal fragen, ob es je einen Mauerfall gegeben hätte, wenn die damaligen Montags-Demonstranten in der noch-DDR diese Demos nur mit Genehmigung der SED durchgeführt hätten.

Spannender Weise wurden nicht nur in der Vergangenheit die BLM-Demonstrationen genehmigt, sondern für den 29.8.20 auch die Gegen-Demonstration!
 Offensichtlicher als durch die Aussage von Regierungssprecher Seibert und die Genehmigungspraxis von Demonstrationen ist die Doppelmoral in der deutschen Politik noch nie zu erkennen gewesen. Es drängt sich der Eindruck auf, dass es die Politiker auf die Spitze treiben, damit auch der letzte, der bei ARD und ZDF “in-der-ersten-Reihe-sitzt” kapiert, welches falsche Spiel die Politiker seit Jahren treiben. 

Wer in einer Demokratie schläft, erwacht in einer Diktatur. Deshalb ist es wichtig, friedlich für die Freiheitsrechte einzustehen. Bezüglich der Situation in unserem Land der ehemalige Polizist und Sicherheitsexperte Stefan Schubert im Interview.

Hier sein Buch und ein weiteres zur aktuellen Situation.

Peter Helmes:
Corona-Hysterie!
Stefan Schubert:
Vorsicht Diktatur!

 

 

Weitere Informationen

zum Thema “Corona”
zum Thema “Impfen”

Mitmachaktionen
Veranstaltungstermine

Kostenfrei abonnieren
unseren Telegram-Kanal
unseren Newsletter

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*