Wenn Wissenschaftler Gott spielen

Dass man Wissenschaftler nicht trauen sollte, das zeigt nicht nur das Thema Impfen auf vielfältige Weise. Auch deren Anwandlungen Gott zu spielen sind ein weiteres Mal krachend gescheitert. In Brasilien wollten die Wissenschaftler die Population der Gelbfiebermücke Aedes aegypti um 90 Prozent eindämmen. Da diese nicht nur Gelbfieber überträgt, sondern …

Heute Rinder, morgen unsere Kinder?

Am 14. November 2019 hat der Deutsche Bundestag dem beschönigend genannten “Masernschutzgesetz“, das in Wirklichkeit eine Masern-Mumps-Röteln-Impfpflicht ist, zugestimmt. Am 20. Dezember billigte dies der Bundesrat und verzichtete darauf, den Vermittlungsausschuss anzurufen. Damit tritt das Gesetz, wenn es vom Bundespräsidenten unterschrieben und im Bundesgesetzblatt veröffentlicht ist, am 1.3.2020 in Kraft. …

Wie kann Gott das alles zulassen?

Das Elend und die Probleme auf diesem Planeten scheinen stetig zu zu nehmen. Teils werden diese medial inszeniert, um bestimmte Maßnahmen gesellschaftsfähig zu machen, wie z.B. mit der Diskussion um CO2. Oder jetzt zur Einführung von einer Zwangsimpfung. Dank der globalen Vernetzung erfahren wir auch aus dem hintersten Winkel auf …

An ihren Taten sind sie zu erkennen!

Politiker versprechen viel. Wenn der Tag lang ist meist noch mehr. Erschreckend dabei ist, dass große Teile der Bevölkerung dies immer noch glauben und/oder darauf vertrauen, dass sich etwas dadurch zum Besseren wendet. Egal ob es um Steuern und Finanzen geht, Umweltschutz oder unsere Gesundheit – meist sind die Folgen …