Mahnwachenrede 14.6.20 in Karlsruhe

In der Mahnwachenrede bei der 4. Mahnwache vom Netzwerk Demokratie e.V. auf dem Schloßplatz in Karlsruhe am 14. Juni 2020 ging es um Analogien bezüglich Corona, was im Hinblick auf natürliche Heilmittel und Heilverfahren geplant ist und weshalb sich Corona am Ende als ein großer Segen erweisen kann.

Unsere gottgleiche GROKO

“Es regnet so lange, bis jeder einen Schirm hat” wäre eine Aussage, die man Gott zutrauen könnte. Auch der mächtigsten Frau, unserer beliebtesten aller Kanzlerinnen, Angela Merkel? Oder würde man nicht eher eine(n) Politiker*in, die eine solche Aussage macht, wegen Größenwahn aus dem Amt jagen? Es kamen welche schon wegen …

16 Fakten zum Lockdown-Wahnsinn

Als Leitfaden für denkende Menschen erschien auf Children’s Health Defense der Artikel “Der Lockdown-Wahnsinn“. Dieser zeigt in 16 wissenschaftlich mehrfach belegten Fakten, dass weder der Lockdown noch die wegen Corona verhängten Zwangsmaßnahmen sinnvoll oder berechtigt waren. Nachfolgend die 16 Fakten im Überblick mit einer kurzen Zusammenfassung.

Deutsche Verzweiflung – Hoffmann von Fallersleben

August Heinrich Hoffmann, bekannt als Hoffmann von Fallersleben (* 2. April 1798 in Fallersleben, Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg; † 19. Januar 1874 in Corvey) war ein deutscher Hochschullehrer für Germanistik und Dichter. Er schrieb ‘Das Lied der Deutschen’, die spätere deutsche Nationalhymne, sowie zahlreiche populäre Kinderlieder, wie ‘Alle Vögel sind schon da’, …