Erkältungstee

Im November beginnt für viele wieder die Zeit der Erkältungen – und damit auch die Zeit für einen guten Erkältungstee. Halskratzen, geschwollene Nase, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und geschwollene Lymphknoten – eine Erkältung ist nicht nur unangenehm, sondern auch nervig. Unsere Lieblingswaffe dagegen ist ein Erkältungstee mit Ingwer und Kurkuma.

Ingwer ist nicht nur in vielen Gerichten lecker, es wird auch vielfach über seine positive Wirkung berichtet. Dass er noch mehr als würzen kann belegt dieser wohltuende Erkältungs-Tee. Die Scharfstoffe des Ingwers mobilisieren den Stoffwechsel und regen die Durchblutung an. Das erschwert es Krankheitserregern, sich an den Schleimhäuten festzusetzen.

Kurkuma hat ebenfalls eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Eine Kombination der Beiden in Verbindung mit Pfeffer, Zimt, Zitrone und Honig nennt man auch „Golden Honey“. Viele schwören bei beginnenden Erkältungskrankheiten aufgrund der natürlichen antibakteriellen Wirkung darauf. Einfach mal ausprobieren.

Ingwer-Kurkuma-Tee

Zutaten für 1 Tasse: Schade. Wären die Bilder sichtbar wären hier die Zutaten für den Erkältungstee zu sehen

  • 2 TL frischer Kurkuma
    (alternativ 1 EL getrocknet),
  • 1 TL frischer Ingwer,
  • 1/2 Zitrone,
  • 1/2 TL Zimt,
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer,
  • 1 TL Honig,
  • 1/4 Tasse Kokos- oder Mandelmilch,
  • heißes Wasser

Kurkuma und Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und in eine Tasse geben. Mit heißem Wasser aufgießen und mit Zimt und Pfeffer würzen. 5 Minuten ziehen lassen und mit Kokos- oder Mandelmilch, Honig und Zitrone abschmecken.

Wir wünschen gute Besserung!

PS: Was in der kalten Jahreszeit für viele auch oft ein Problembereich ist – die Lippen. Wer davon betroffen ist sollte sich unbedingt auch mal diese Lippenpflege ansehen.
Und auch sehr lecker und passend zur kalten Jahreszeit – ein Aronia-Punsch.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*