FFP2-Maskenpflicht entlarvt Politik- & Medien-Sumpf

Die in Bayern seit dem 18. Januar vorgeschriebene FFP2-Maskenpflicht offenbart immer mehr, dass Politik und Mainstream-Medien gemeinsam ihre eigene Agenda verfolgen und es dabei nicht um unsere Gesundheit geht, sondern um Macht und Profit. Trotz eklatanten Wiedersprüchen zwischen FFP2-Anordnung und den Aussagen der Gesundheitsbehörden sind weitere Bundesländer in Vorbereitung, ebenfalls eine FFP2-Maske im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften vorzuschreiben. Über den Unsinn und die Risiken der Masken haben wir schon mehrfach berichtet. Das mit den FFP2-Masken toppt es aber noch mal, wie folgende Doku zeigt.

Statt die vierte Gewalt im Staat zu sein und auf die Missstände hin zu weisen machen sich die Mainstream-Medien mit der Politik gemein.

Exemplarisch der Sinneswandel der FAZ

 2.10.20 : Wann ist welche Maske die richtige?
FFP_Masken: Schnell außer Atem  FFP-Masken sind für den Einmalgebrauch  gedacht, die aufsummierte Tragedauer sollte in der Regel sechs Stunden nicht überschreiten. Oft wird nach zwei Stunden eine Tragepause von einer halben Stunde empfohlen.”

Sind FFP-Masken für jedermann zu empfehlen?↑  FFP-Masken sind im normalen Alltag nicht erforderlich “, so Günther. Da schon normales Unterhalten mit solchen Masken schnell anstrengend werde, seien sie auch  für Risikopatienten eher ungeeignet .

 5.11.2020 : Welche Maske jetzt die Richtige für Sie ist
Die Kanzlerin geht mit gutem Beispiel voran.↑ Eine  KN95/FFP2-Maske  ziert regelmäßig ihr Gesicht, CE-zertifiziert.  Optimal!  Das sieht natürlich nicht so schön bayerisch aus wie die Stoffmaske von Markus Söder.

 18.1.2021 : Günstig und wiederverwendbar:↑ Sicherer unterwegs mit FFP2-Masken
 In der Corona-Krise schlägt jetzt die Stunde der FFP2-Maske , die nicht nur die Mitmenschen, sondern auch den Träger selbst vor Viren schützt. Apotheker-Preise muss dafür niemand zahlen, und  mehrmals verwenden kann man sie auch .

Mit so einem Schmierenblatt möchte man nicht mal mehr einen toten Fisch einwickeln. Die Verlage merken es aber erst, wenn die Anzeigenkunden und Käufer weg bleiben. Es gibt genügend alternative Medien!

Weitere Informationen

Cover "Wörterbuch Lügenpresse"
Thor Kunkel: “Lügenpresse”

zum Thema “Corona”
zum Thema “Maske”
zum Thema “Impfen”

Mitmachaktionen
Veranstaltungstermine

Kostenfrei abonnieren
unseren Telegram-Kanal
unseren Newsletter

 

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

  1. Die Krux an der Geschichte ist ~ die FAZ brauch ich nich lesen ~ und mein Internet ist anscheinend veraltet ~ die letzte Information war ~ FFP2 Maskenpflicht bzw. med. Op Maske gilt in Brandenburg ab 1.2.21 ~
    im Parkhaus und Zugängen zum Geschäft jedoch schon neue Schilder mit Hinweis auf FFP2 Maskenpflicht schon ab heute “23.1.21” ~

    bin auf der Suche nach dem Interview über eine Studie ~ in welcher berichtet wird ~ daß die Menschen die mit den Maßnahmen nicht eins sind bzw. nicht aktzeptieren wollen ~ “niedriggebildet” sind ~~

    na dann

    wie konnte ich nur so alt werden ~ daß ich in den Genuß der kostenlosen FFP2 Masken aus der Apotheke kommen konnte !

    die ich “weil niedriggebildet” und des Lesens mächtig nicht tragen werde ~~

    Abwarten und Tee trinken
    Uhla ~) ~)) ~)))

    1. Vermutlich ist diese hier gemeint: Snapshot Monitoring (COSMO)
      Ergebnisse aus dem wiederholten querschnittlichen Monitoring von Wissen, Risikowahrnehmung, Schutzverhalten und Vertrauen während des aktuellen COVID-19 Ausbruchsgeschehens
      Stand: 18.09.2020 (Version 21-01, ohne Peer-Review)
      Ein Gemeinschaftsprojekt von Universität Erfurt (UE), Robert Koch-Institut (RKI), Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID), Science Media Center (SMC), Bernhard Nocht Institute for Tropical Medicine (BNITM), Yale Institute for Global Health (YIGH).

      “Wer Maßnahmen ablehnt ist eher männlich und höher gebildet.”

      Quelle: https://projekte.uni-erfurt.de/cosmo2020/archiv/21-01/cosmo-analysis.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.