Lähmung durch Polio-Impfung

Am 9.6.2017 berichten das Ärzteblatt und die FAZ, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO neue Polio-Fälle in Syrien meldet. Im Ärzteblatt offenbart sich erst im letzten, unter einer Impf-Werbung plazierten Absatz, dass die Fälle durch die Polio-Impfung erfolgten – gleich gefolgt von einer ziemlich fadenscheinige Begründung. In der FAZ merkt der aufmerksame …

Fermentieren

Fermentieren war über Jahrhunderte eine der Methoden, Lebensmittel haltbar zu machen und sich damit auch im Winter oder bei längeren Seefahrten mit wichtigen Nährstoffen versorgen zu können. Heute fällt vielen dazu nur noch Sauerkraut ein und Gemüse selbst milchsauer einzulegen kennen die wenigsten. Fermentation hat in der Lebensmittelherstellung aber eine …

Push-Pull – Köpfchen statt Gift

Push-Pull kennen die Wenigsten, obwohl es eine der vielversprechendsten Methoden ist um gleich mehrere globale Problem zu lösen. Diese umweltfreundliche und nachhaltige Anbaumethode nutzt die symbiotische Wirkung verschiedener Pflanzen und verbessert dadurch die Bodenfruchtbarkeit, schützt vor Trockenheit und steigert die Erträge. Zudem schützt sie die Umwelt, da sie der Bodenerosion …

Nutzen statt bekämpfen

Die Bundestagswahl ist glaufen, was bleibt sind die nach typischer “teile-und-herrsche-Manier” aufgerissenen Gräben und die Lager Befürworter und Gegner der Zuwanderung. Diese gibt es aber nicht nur politisch und bei den Menschen, sondern auch im Tier- und Pflanzenreich. Wie oben so unten, wie aussen so innen. Das Umfeld ist immer …