Das beste Smartphone für das Kind

Alle Eltern möchten das Beste für ihre Kinder und stehen oft in Konflikt mit den Wünschen ihrer Kinder und was für diese gesund und nützlich ist. Wenn die Entscheidung bei Drogen wie Heroin meist recht leicht fällt, ist sie bei Süßigkeiten an der Supermarktkasse schon deutlich schwerer.
Aber es gibt auch einen Bereich, der von vielen Eltern sogar unterstützt wird, obwohl es nachweislich die Konzentration, Leistungsfähigkeit und Gesundheit schädigt: die Nutzung von PC, Smartphones und sozialen Medien.
Allein wie viele Schulkinder im Gegensatz zu vor 30 Jahren heute schon eine Brille benötigen zeigt, welche gravierenden Veränderungen es gab. Die allerdings viele nicht wahrhaben wollen. Wer verzichtet schon auf sein liebgewonnenes “Spielzeug”. 😉

Bezüglich den Auswirkungen ein hoch interessantes Interview mit einem der führenden Hirnforscher, dem ärztlichen Direktor der Psychiatischen Universitätsklinik in Ulm, Prof. Dr. Manfred Spitzer.

Wer es ausführlich nachlesen möchte, 2 Bücher von Prof. Dr. Manfred Spitzer:
(zur Buchbeschreibung einfach auf das Bild klicken)

Buch-cover Digitale Demenz
Buch-cover "Smartphone-Epidemie

Damit ist dann vermutlich auch klar, dass das beste Smartphone für Ihr Kind  KEIN Smartphone  ist!

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*