Jahreswechseltee

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und der eine oder andere spürt jetzt am Hosenbund oder sieht auf der Waage, dass er etwas zugelegt hat. Bei manchen meldet sich auch die Leber oder zwickt ab und an die Galle. Also Zeit, Leber und Galle zu unterstützen und den Fettstoffwechsel anzukurbeln. Dazu eignet sich hervorragend der Jahreswechseltee.

Zutaten sind: jahreswechseltee

  • 20 g Pfefferminze
  • 20 g Löwenzahnblätter
  • 10 g Schöllkraut
  • 20 g Ringelblume
  • 10 g Kamilleblüten

Diese mischen und einen Löffel der Kräuter mit heißem Wasser übergießen und zugedeckt 8-10 Minuten ziehen lassen. Vor dem Essen oder zwischendurch bis zu 3 Tassen täglich genießen.

Wer noch mehr für seine Gesundheit tun und das angefutterte Gewicht reduzieren möchte, dem empfehlen wir unsere spezielle Abnehm-Kur. Bei Interesse einfach bei uns melden, telefonisch oder per Mail.

Teile diesen Beitrag

6 Comments

  1. Hallo allerseits ~)
    ein interessanter Tee zum Jahreswechsel ~))
    eine Herausforderung ähnlich dem Jahr 2017 ~)))

    das Schöllkraut ~ ein Thema für sich ~~

    wo bekommt man/frau es her ?
    eventuell frische Blätter ??
    gibt es einen Ersatz ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*