Rechtsgutachten zerstören Corona-Ermächtigungsgesetz

Die gesamten Corona-(Zwangs)Maßnahmen basieren auf der Feststellung einer „epidemischen Notlage von nationaler Tragweite“. Diese basiert auf den Zahlen des RKI – die ebenso wie die dafür erfolgten Corona-Tests und die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen bereits mehrfach widerlegt wurden. Jetzt belegen auch noch zwei Rechtsgutachten, die für eine Abstimmung im Deutschen Bundestag …

Brot & Spiele unterm Regenbogen

Es ist immer wieder phänomenal, wie leicht sich die Masse ablenken und “vor den Karren” spannen lässt. Vor allem wenn dieser “bunt” ist und es um Fußball geht. Der Klassiker unter den Tricks der Mächtigen – “Brot & Spiele” – funktioniert immer noch. Auch das Vereinen unter einer Flagge – …

Historisch – der Tag und die Ereignisse!

Wer hätte gedacht, einmal so historisch bedeutende Ereignisse mit zu erleben. Den Übergang in eine neue politische Epoche: von der Schein-Demokratie zur Ermächtigungs-Diktatur. An einem auch historisch bedeutsamen Tag! Damit ist nicht der 95. Geburtstag von Queen Elisabeth II gemeint, auch nicht der 75. Todestag des britischen Nationalökonom John Maynard …

Dietrich Bonhoeffer – Stütze bei Corona-Zwangsmaßnahmen

Der Theologe Dietrich Bonhoeffer ist einer der bekanntesten Vertreter des deutschen Widerstands. Er versuchte die christlichen Kirchen in der Ökumenischen Bewegung zum Einsatz gegen den Terror im Dritten Reich zu bewegen. Einige seine Aussagen könnten ganz aktuell sein und auch für die Corona-Zangsmaßnahmen gelten. Wegen seiner

Werden die Uhren auf 1933 zurück gedreht?

Vor Jahresfrist hat es niemand für möglich gehalten – heute bittere Realität: die Abschaffung des Rechtstaats und unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung ist in vollem Gange. Was unsere Bundesregierung jetzt vor hat, das stellt alles bisher dagewesene in den Schatten. Es übertrifft bei weitem das,